Allgemeine Regeln

§1 Umgang mit dem Staff

Staffler haben immer Recht!!! 
Naja, das wird man von uns nicht in der Form hören - bei jeglichen Probleme mit einem Staffler sollte man sofort einen weiteren kontaktieren, falls man sich ungerecht behandelt fühlt. Die Elder-GMs und Admistration legen viel Wert auf ein Auskommen mit Spielern.
Zudem: Der Server zeichnet alles auf, was IG geschieht und deshalb wird es da auch kein Problem geben, wenn Konflikte auftreten sollten. Wir verpflichten uns selbst, dass wir keine Diskussion fallen lassen und auf alle Probleme mit den Spielern eingehen.

§2 Rollenspiel
Auf dem Shard herrscht Rollenspielpflicht in allen Situationen – Ausnahmen bestehen bei der Hilfe von Neuanfängern, doch sollte dann alles, was gesagt wird, in ‚[’ und ‚]’ geschrieben stehen, damit wir das auch merken.
Nicht nur eine typische rollenspielerische Sprache, sondern auch rollenspielgerechtes Verhalten der Charaktere, wird von uns erwünscht. Haltet immer im Hinterkopf, dass Rollenspiel durch ein vom Staff unabhängiges System auch belohnt wird.

§3 Verhalten – PVP, Konfliktsituationen
Wichtigster Grundsatz über das IG-Verhalten:
Es muss im Spiel keine heile Welt geben, aber OOC ist eine heile Welt das Wichtigste überhaupt.
Macht nichts, was einen anderen Spieler offensichtlich außerhalb des Spieles den Spaß verderben könnte – klärt alles notfalls per Party ab, falls es Konfliktsituationen gibt. Besser ist jedoch ein Verhalten im Spiel, aus dem hervor geht, was passieren darf und was nicht.
Wir verzichten Großteils auf sogenannte 'Jail-Systeme', sondern haben einen echten Rollenspielknast IG. Insbesondere sollte man also auch auf die Regeln der einzelnen Städte achten - auch wenn diese Gesetze nur Rollenspielgesetze sind, werden diese umgesetzt.

§4 Accounts
Jeder Spieler darf nur einen einzelnen Account haben. Werden wir herausfinden, dass jemand mehrere Accounts unterhält, werden wir so lange willkürlich diese Accounts löschen, bis nur mehr einer übrig ist – in schlimmen Fällen und Wiederholungen kann es auch zu einer Verbannung vom Server führen.
Charaktere eines einzelnen Spielers kennen sich im Spiel nicht und werden sich auch nie kennen lernen – Gegenstände von einer Spielfigur auf die andere zu übertragen ist streng verboten und wird eine Strafe nach sich ziehen.
Zudem sind auf einem Account nur 3 Charaktere erlaubt - jeder Charakter sollte dabei Angehöriger eines anderen der drei Völker sein, es gibt jedoch eine Ausnahmeregelung, die hier nachzulesen ist: Zweiter Volkschar 

§5 Dateien und Programme
Wir verbieten alle 3rd-Party-Programme, die nicht von uns auf der Downloadseite verlinkt sind. Will ein Spieler ein zusätzliches verwenden, dann sollte er vorher im Forum nachfragen und wir werden diesbezüglich Auskunft geben.
Sollte jemand mit veränderten Spiel-Dateien spielen wollen, so ist wichtig, dass weder die Karte, noch die statischen Elemente der Karte, noch andere spieltechnische Dinge verändert wurden – erlaubt wären höchstens grafische Desktopmodifikationen des Spiel-Clients.

§6 Powergaming
Wir haben eine eigene Einstellung zu Powergaming: es wird nicht gern gesehen, aber weitgehend toleriert, denn es bringt der eigenen Spielfigur nicht so viel. Sollten wir gravierende Dinge beobachten, dann werden wir uns diesbezüglich zu Wort melden.
Hinweis sei hier: man muss sich auch nicht durch massenhafte Herstellung von Gegenständen verbessern – das RP-System ist so ausgearbeitet, dass man durchaus rein durch RP sich schön verbessern kann.

§7 Bugs
Das Nutzen von Fehlern im Spiel, um sich Gegenstände, Skills, Stats oder andere Vorteile zu beschaffen, ist verboten – entdeckte Bugs bitten wir umgehend zu melden und je nach Schwere sie im Forum zu veröffentlichen oder per Email an einen Staffler samt Beschreibung zu melden.

§8 Spielanfänger
Wir erlauben jedem Spielanfänger, sich per Page an einen Staffler zu wenden – uns ist eine gewisse Nähe zu allen Spielern sehr wichtig, wie man auch im Spiel erleben wird.
Hast du als Spielanfänger ein Problem, so schreibe im Spiel eine Page in der du sagst, dass du Spielanfänger bist – wir stehen im Spiel für Fragen gern zur Verfügung und werden versuchen jeden im Spiel zu betreuen, soweit es in unserer Macht steht.

§9 Namen
Alle Namen, seien es die von Charakteren, Haustieren, beschworenen Kreaturen, Beschriftungen von Gegenständen müssen Sinn ergeben und §2 gerecht werden. Namen und Bezeichnungen aus Literatur, Film, Mythologie und Spielen bitten wir zu vermeiden – ebenso bitten wir darum, dass kein Charakter den Namen eines schon bestehenden Charakters hat oder gar den Namen eines Staffmitglieds trägt.

§10 Ausloggen
Wir möchten darum bitten, an unbelebten Orten auszuloggen. Das hat servertechnische Gründe, denn manchmal entstehen Probleme beim Wiedereinloggen, wenn ein Charakter am falschen Ort ausgeloggt wurde. Gute Orte um auszuloggen sind immer Wälder, weite leere Flächen, Orte an denen sich auch wenige Spieler aufhalten.

§11 Regeln für Klassen
Manche Klassen unterliegen eigenen Regeln, diese sollten dann auch IG umgesetzt werden und sind notfalls beim Klassenbetreuer zu erfahren bzw stehen sie in bei den Konzepten der Klassen oder werden im Spiel 'gelehrt' als Rollenspielregeln.

§12 Party-Modus
Wir bitten um spärliche Verwendung des Partymodus. Das Spiel sollte auch im Spiel ablaufen und nicht in Chats außerhalb oder eben im Party-Modus. Absprachen sind durchaus erlaubt, wenn es Hilfestellungen oder Problemlösungen betrifft.

RP-Handlungen, Regelzusatz:
Wenn wir gravierend jugendgefährdendes Rollenspiel auf dem Server entdecken, werden wir einschreiten. Bei vielen Fällen wird dieser Vorfall dann mit einer Verbannung vom Server enden.

Rollenspielregeln, Regelzusatz:
Grobe Verstöße gegen Gesetze im Spiel, egal ob Gesetze eines Volks, einer Stadt oder sonstigen IG aufgestellten Regeln, werden auch im Spiel verfolgt und durchgesetzt. Jedoch ist hier die Anmerkung: Rollenspielknast ist oftmals keine Strafe, sondern eine Chance fürs eigene Rollenspiel - Ärger wegen solchen Ereignissen braucht man nicht haben, die Spielleitung wird bestrebt sein, mit Insassen zu interagieren. Als Beispiel hierzu: 'jede geglückte Flucht wird auch Talentpunkte mit sich bringen'.